Die Sperrung der spanischen Grenzen und die Schließung praktisch aller touristischen Betriebe während des Alarmzustands sind ein schwerer Schlag für die Wirtschaft Mallorcas. Auch Ferienvermieter leiden unter Umsatzeinbußen und den Folgeschäden der Krise. In dieser Folge sprechen Johannes Schmid und Patrick Schirmer Sastre mit dem Anwalt Dominic Porta, der sich auf Ferienvermietung spezialisiert hat. Welche Verpflichtungen haben Ferienvermieter in dieser Zeit? Gibt es finanzielle Hilfen vom Staat? Und kann die Touristensteuer gestundet werden?

Unsere Corona-Taskforce:
https://www.europeanaccounting.net/willipedia/coronavirus-aktuelle-wirtschaftliche-steuerliche-und-rechtliche-informationen-fuer-spanien/

Kontakt zu Dominic Porta: 
Tel.: + 34 871 80 91 89
Email: dominic.porta@p-and-a.es
https://www.p-and-a.es