Die Digitalisierung der steuerlichen Bearbeitung für Einkünfte deutscher Nichtresidenten in Spanien wird immer wichtiger. Durch das bestehende Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Spanien besteht ab September 2017 ein umfassender Datenaustausch zwischen den Finanzämtern der beiden Länder. Dies bedeutet absolute steuerliche Transparenz und Kontrollmöglichkeiten für die Ämter. Als erste Steuerkanzlei auf Mallorca bietet die European@ccounting deshalb Ihren Mandanten einen komplett digitalisierten Bearbeitungsprozess an. Dies ermöglicht die korrekte Bearbeitung der anfallenden Steuern in beiden Ländern, ohne die damit verbundenen Kommunikationsschwierigkeiten. Hier sehen Sie das Online-Portal, welches wir als Support mit anbieten.