Skip to main content

Willipedia | Wissensdatenbank und Podcast

Aufgrund des mittlerweile von uns betreutem Immobilienvermögens von über drei Milliarden € (Stand 1/2020) und einer Vielzahl von Firmen haben wir uns entschieden, für unsere Mandanten eine eigene Wissensdatenbank zu erstellen. Wir haben lange darüber diskutiert, ob dieser Weg richtig ist, da wir aufgrund unseres über Depeschen, Wegweiser, Bücher und auch Beiträge in deutschen und spanischen Fachzeitschriften vermittelten Wissens leider häufig ohne Quellenangaben kopiert werden.

Letztendlich haben wir beschlossen, teile unserer Wissensdatenbank öffentlich zugänglich auf unserer Website zu platzieren. Während wir mit den Kollegen die Inhalte einpflegten, wurde der Begriff „Willipedia“ geboren. Manch einer vermutet, der Vorname des geschäftsführenden Gesellschafters Willi Plattes hätte dabei Pate gestanden. Reine Spekulation!