Moderiert von Sabine Christiansen fand am 30.6. der zweite Teil der Webinar-Reihe „Mallorca-Immobilienmarkt: Startbahn oder Sackgasse statt?“ Die Immobilienmakler Andreas Dinges (Private Property Mallorca), Hans Lenz (ABINI), Lutz Minkner (Minkner & Parter) und Timo Weibel (Porta Mallorquina) sowie Willi Plattes von European Accounting analysierten die Lage auf dem Immobilienmarkt und der Wirtschaft allgemein.Zwar ist die Lage im Hochpreissegment durchaus positiv, doch die unsichere Wirtschaftslage gibt den Experten trotzdem Grund zur Sorge.
Auch die Entscheidung der Balearenregierung, den Bau auf dem Land einzuschränken, sorgt alles andere als für Begeisterung. Neben den Referenten kamen Gabriel Escarrer (CEO, Meliá Hotels International), Eduardo Robsy (Generaldirektor Wohnungsbau, Balearenregierung) und Dr. Stefan Kamp, (Leiter, Palma Clinic) zu Wort.