Skip to main content

Steuertabellen in Spanien | Belastung auf einen Blick

In Spanien gibt es 17 autonome Gemeinschaften, die Äquivalente zu den deutschen Bundesländern. Diese haben für verschiedene Steuerarten teilweise Regelungskompetenzen, die von der staatlichen Regelung abweichen. Anhand der folgenden Steuertabellen können Sie die Belastung für einige Steuerarten in Spanien und in den einzelnen Autonomieregionen ersehen.

Einkommensteuer | Regel- und reduzierte Steuersätze

Die balearische Regierung hat folgende Steuersätze bei der tariflichen Einkommensteuer für Vermögensgewinne incl. Zinsen und Dividenden festgelegt:
 

Staatliche Einkommensteuertabelle für Zinsen, Dividenden u. bestimmte Vermögensgewinne.
In Deutschland würde man dazu sagen: Die Abgeltungssteuer
 

Bemessungsgrundlage bis (Euro)Steuersatz ab 2016 (%)
6.00019
50.00021
darüber hinaus...23



Diese Steuer ist mit der deutschen Abgeltungsteuer zu vergleichen.

Die balearische Regierung hat folgende Regelsätze bei der tariflichen Einkommensteuerbelastung festgelegt:

Balearische Einkommensteuertabelle ab dem 01. Januar 2015 Wurde rückwirkend am 29. Dezember 2015 zum 1.1. beschlossen.

Bemessungsgrundlage bis (Euro)Steuersatz bis einschl. 2014 (%)Steuersatz ab 2015 (%)
10.0001919
12.4501921,25
18.0001923,75
20.2002426,75
30.0002429,75
35.2003032,75
48.0003036,25
60.0003737,75
70.000341,75
90.0003744,50
120.0003745,50
175.0003746,50
Darüber hinaus ...4547,50

Erbschafts- und Schenkungssteuer

Die balearische Regierung hat folgende Steuersätze für die Erbschaft festgelegt:
 

Allgemeine Tabelle
 

Bemessungsgrundlage (Euro)Steuerbetrag Gesamt (Euro)Überschießender Betrag (Euro)Steuersatz (%)
0,00 8.000,007,65
8.000,00612,008.000,008,50
16.000,001.292,008.000,009,35
24.000,002.040,008.000,0010,20
32.000,002.856,008.000,0011,05
40.000,003.740,008.000,0011,90
48.000,004.692,008.000,0012,75
56.000,005.712,008.000,0013,60
64.000,006.800,008.000,0014,45
72.000,007.956,008.000,0015,30
80.000,009.180,0040.000,0016,15
120.000,0015.640,0040.000,0018,70
160.000,0023.120,0080.000,0021,25
240.000,0040.120,00160.000,0025,50
400.000,0080.920,00400.000,0029,75
800.000,00199.920,00Darüber hinaus...34,00


Erbschaftsteuer der Balearen für die Verwandtschaftsgruppen I und II (direkte Vorfahren und Nachkommen sowie Ehepartner):
 

Bemessungsgrundlage bis (Euro)Steuerbetrag ab 2016 (Euro)Überschießender Betrag bis (Euro)Steuersatz ab 2016 (%)
0,000,00700.000,001,00
700.000,007.000,00300.000,008,00
1.000.000,0031.000,001.000.000,0011,00
2.000.000,00141.000,001.000.000,0015,00
3.000.000,00291.000,00darüber hinaus...20,00


Der korrigierte (= endgültige Steuerbetrag) ermittelt sich aus der Berechnung eines Multiplikationskoeffizienten gemäß der folgenden Tabelle. Dabei wird der aus denvorherigen Tabellen errechnete Steuerbetrag gemäß bestehendem Vermögen sowie Verwandtschaftsgruppen korrigiert:
 


Tabelle der Multiplikationskoeffizienten

Vorvermögen (Euro)Verwandtschaftsgruppen
 I + IIIII (Blutsverwandte der Seitenlinie 2. und 3. GradesIII (Eingeheiratete Verwandte der aufsteigenden und absteigenden LinieIV (andere)
0 bis 400.000,001,00001,27061,65751,7000
400.000,01 bis 2.000.000,001,05001,33411,70001,7850
2.000.000,01 bis 4.000.000,001,10001,39771,78501,8700
Mehr als 4.000.000,001,20001,52471,95502,0400

Für die Verwandtschaftsgruppen I und II: pauschal 7 % (kein Multiplikationskoeffizient)
 
Für die Verwandtschaftsgruppen III und IV:

Bemessungsgrundlage bis (Euro)Steuerbetrag ab 2016 (Euro)Überschießender Betrag bis (Euro)Steuersatz ab 2016 (%)
0,000,008.000,007,65
8.000,00612,008.000,008,50
16.000,001.292,008.000,009,35
24.000,002.040,008.000,0010,20
32.000,002.856,008.000,0011,05
40.000,003.740,008.000,0011,90
48.000,004.692,008.000,0012,75
56.000,005.712,008.000,0013,60
64.000,006.800,008.000,0014,45
72.000,007.956,008.000,0015,30
80.000,009.180,0040.000,0016,15
120.000,0015.640,0040.000,0018,70
160.000,0023.120,0080.000,0021,25
240.000,0040.120,00160.000,0025,20
400.000,0080.920,00400.000,0029,75
800.000,00199.920,00en adelante34,00


b) Die korrigierte Gesamtquote erhält man, indem man auf die Gesamtquote die vervielfachende Bewertungszahl, die abhängig von dem zuvor bestehenden Vermögen und der Gruppe des Verwandtschaftsgrades zutrifft, anwendet:

Vermögen / Steuerklasse bis (Euro)I + IIIII (Seitenverwandtschaft 2. und 3. Grades durch Blutsverwandtschaft, Vor- und Nachfahrendurch Verschwägerung)III (Seitenverwandtschaft 2. und 3. Grades durch Verschwägerung)IV
Von 0 bis 400.000,001,00001,58821,95002,0000
Von 400.000,01 bis 2.000.000,001,05001,66762,00002,1000
Von 2.000.000,01 bis 4.000.000,001,10001,74712,10002,2000
ab 4.000.000,001,20001,90592,30002,4000

Die spanische Regierung hat folgende Steuersätze für die Erbschaft festgelegt:
 

Bemessungsgrundlage bis (Euro)Steuerbetrag ab 2016 (Euro)Überschießender Betrag bis (Euro)Steuersatz ab 2016 (%)
0,000,008.000,007,65
8.000,00612,008.000,008,50
16.000,001.292,008.000,009,35
24.000,002.040,008.000,0010,20
32.000,002.856,008.000,0011,05
40.000,003.740,008.000,0011,90
48.000,004.692,008.000,0012,75
56.000,005.712,008.000,0013,60
64.000,006.800,008.000,0014,45
72.000,007.956,008.000,0015,30
80.000,009.180,0040.000,0016,15
120.000,0015.640,0040.000,0018,70
160.000,0023.120,0080.000,0021,25
240.000,0040.120,00160.000,0025,20
400.000,0080.920,00400.000,0029,75
800.000,00199.920,00en adelante34,00


Staatliche Erbschaftsteuertabelle - Verwandtschaftsgruppen

Vermögen / Steuerklasse bis (Euro)I + IIIIIIV
407.670,001,00001,58822,0000
2.007.380,001,05001,66762,1000
4.020.770,001,10001,74712,2000
ab 4.020.770,001,20001,90592,4000

Grunderwerbsteuer der Balearen

Die balearische Regierung hat folgende Steuersätze für den Erwerb von Immobilien in Form der Grunderwerbsteuer festgelegt:

Balearische Grunderwerbsteuertabelle ab dem 01. Januar 2016 

Gesamtwert der Immobilie
(Euro)
Steuerbetrag ab 2016
(Euro)
Überschießender Betrag bis
(Euro)
Steuersatz ab 2016 (%)
 
0,000,00400.000,008
400.000,0032.000,00200.000,009
600.000,0050.000,00400.000,0010
1.000.000,0090.000,00darüber hinaus...11


Beispielsrechnung: Kaufpreis 500.000,00 €

Vorberechnung: bis 400 T€ = 32 T€ von 400 bis 500 T€ 9 % = 8.999,99 €/Die Summe der Grunderwerbsteuer : 40.999,99 € in Bezug zum Kaufpreis von 500 T€ ergibt das eine durchschnittliche Belastung von 8,2 %. Endgültige Berechnung: 500 T€ x 8,20 % = 41.000 € Grunderwerbsteuer.

Berechnungsbeispiel

Vermögensteuer | Staatliche und regionale Steuersätze

Die spanische Regierung hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 700.000 €

Staatliche Vermögensteuertabelle ab dem 01. Januar 2011

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,20
167.129,45334,26167.123,430,30
334.252,88835,63334.246,870,50
668.499,752.506,86668.499,760,90
1.336.999,518.523,361.336.999,501,30
2.673.999,0125.904,352.673.999,021,70
5.347.998,0371.362,335.347.998,032,10
10.695.996,06183.670,29und darüber..2,50

Die balearische Regierung hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 700.000 €

Balearische Vermögensteuertabelle ab dem 01. Januar 2015

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00170.472,040,28
170.472,04477,32170.465,000,41
340.937,941.176,23340.932,710,69
681.869,753.528,67654.869,761,24
1.336.739,5111.649,061.390.739,491,79
2.727.479,0036.543,302.727.479,002,35
5.454.958,00100.639,065.454.957,992,90
10.909.915,99258.832,84und darüber..3,45

Die Regierung von Andalusien hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 700.000 €

Vermögensteuertabelle Andalusien Stand 2018

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,24
167.129,45401,11167.123,430,36
334.252,881.002,75334.246,870,61
668.499,753.041,66668.499,761,09
1.336.999,5110.328,311.336.999,501,57
2.673.999,0131.319,202.673.999,022,06
5.347.998,0386.403,585.347.998,032,54
10.695.996,06222.242,73und darüber..3,03

Die Regierung von Asturien hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 700.000 €

Vermögensteuertabelle Asturien Stand 2018

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,22
167.129,45367,68167.123,430,33
334.252,88919,19334.246,870,56
668.499,752.790,97668.499,761,02
1.336.999,519.609,671.336.999,501,48
2.673.999,0129.397,262.673.999,021,97
5.347.998,0382.075,055.347.998,032,48
10.695.996,06214.705,40und darüber..3,00

Die Regierung von Kantabrien hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 700.000 €

Vermögensteuertabelle Kantabrien Stand 2018

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,24
167.129,45401,11167.123,430,36
334.252,881.002,75334.246,870,61
668.499,753.041,66668.499,761,09
1.336.999,5110.328,311.336.999,501,57
2.673.999,0131.319,202.673.999,022,06
5.347.998,0386.403,585.347.998,032,54
10.695.996,06222.242,73und darüber..3,03

Die Regierung von Katalonien hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 500.000 €

Vermögensteuertabelle Katalonien Stand 2018

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,210
167.129,45350,97167.123,430,315
334.252,88877,41334.246,870,525
668.499,752.632,21668.500,000,945
1.336.999,758.949,541.336.999,261,365
2.673.999,0127.199,582.673.999,021,785
5.347.998,0374.930,465.347.998,032,205
10.695.996,06192.853,82und darüber..2,750

Die Regierung von Extremadura hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 500.000 €

Vermögensteuertabelle Extremadura Stand 2018

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,30
167.129,45501,39167.123,430,45
334.252,881.253,44334.246,870,75
668.499,753.760,30668.499,761,35
1.336.999,0112.785,041.336.999,501,95
2.673.999,0138.856,532.673.999,022,55
5.347.998,03107.043,515.347.998,033,15
10.695.996,06275.505,45und darüber..3,75

Die Regierung von Galicien hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 700.000 €

Vermögensteuertabelle Galicien Stand 2018

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,24
167.129,45401,11167.123,430,36
334.252,881.002,75334.246,870,61
668.499,753.041,66668.499,761,09
1.336.999,5110.328,311.336.999,501,57
2.673.999,0131.319,202.673.999,022,06
5.347.998,0386.403,585.347.998,032,54
10.695.996,06222.242,73und darüber..3,03

Die Regierung von Murcia hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 700.000 €

Vermögensteuertabelle Murcia Stand 2018

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,24
167.129,45401,11167.123,430,36
334.252,881.002,75334.246,870,60
668.499,753.008,23668.499,761,08
1.336.999,5110.228,031.336.999,501,56
2.673.999,0131.085,222.673.999,022,04
5.347.998,0385.634,805.347.998,032,52
10.695.996,06220.404,35und darüber..3,00

Die Regierung der Region Valencia hat folgende Steuersätze für die Vermögensteuer festgelegt:
Freibetrag: 600.000 €

Vermögensteuertabelle Region Valencia Stand 2018

Bemessungsgrundlage
bis (Euro)
Steuerbetrag
(Euro)
Rest Bemessungsgrundlage
bis (Euro) 
Steuersatz 
(%)
0,000,00167.129,450,25
167.129,45417,82167.123,430,37
334.252,881.036,18334.246,870,62
668.499,753.108,23668.499,761,12
1.336.999,5110.595,711.336.999,501,62
2.673.999,0132.255,102.673.999,022,12
5.347.998,0388.943,885.347.998,032,62
10.695.996,06229.061,43und darüber..3,12

In dieser Region gilt eine Gutschrift von 100 %, d.h. faktisch wird keine Vermögensteuer verlangt.