Skip to main content

Ehevertrag in Deutschland | Güterstand | Unterhalt | Scheidung

Durch einen Ehevertrag können Ehegatten insbesondere ihre güterrechtlichen Verhältnisse regeln, also ovr alklem den für sie geltenden Güterstand vereinbaren oder modifizieren. Ein Ehevertrag kann daneben auch Regelungen für den Fall der Scheidung, wie etwa die Vereinbarung von Unterhaltszahlungen, Ausschluss des Versorgungsausgleichs etc. enthalten. Der Ehevertrag bedarf zu seiner Wirksamkeit der notariellen Beurkundung.