Skip to main content

Cuentas Anuales | Jahresabschluss KMU | Spanien

Der Jahresabschluss von kleinen und mittleren Unternehmen umfasst die Bilanz, die Gewinn- und Verlustrechnung, die Eigenkapitalveränderungsrechnung und den Bericht. Diese Dokumente bilden eine Einheit und müssen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Handelsgesetzbuchs, des konsolidierten Textes des Aktiengesetzes, des Gesetzes über die Gesellschaften mit beschränkter Haftung und des vorliegenden Plans für kleine und mittlere Rechnungslegungen erstellt werden. 

Ungeachtet des Vorstehenden können diese Unternehmen in ihren Jahresabschluss eine Kapitalflussrechnung aufnehmen, die gemäß den Bestimmungen des allgemeinen Rechnungslegungsplans erstellt und dargestellt wird. Der Jahresabschluss ist bis spätestens 25. Juli des Folgejahres beim zuständigen Handelsregister einzureichen. Ebenfalls ist mit der Körperschaftsteuererklärung (Modelo 200) die Bilanz beim Finanzamt einzureichen. Diese Abgabefrist ist ebenfalls der 25. Juli des Folgejahres.