Die Vorschriften zum Jahresabschluss sind im Código de Comercial (CCom), in den Artikeln 25 bis 49 enthalten, und zwar im 1. Buch, 3. Titel, 2 Sektion:

Spanische Bilanz
AktivaPassiva
AnlagevermögenEigenkapital (positiv/negativ)
Auf mehrere Jahre zu verteilende AufwendungenAuf mehrere Jahre zu verteilende Erträge
UmlaufvermögenRückstellungen
 Langfristige Verbindlichkeiten
 Kurzfristige Verbindlichkeiten
Deutsche Bilanz
AktivaPassiva
Nicht durch Eigenkapital gedeckter FehlbetragEigenkapital
Aufwendungen Errichtung GeschäftsbetriebSonderposten mit Rücklageanteil
AnlagevermögenRückstellungen
UmlaufvermögenVerbindlichkeiten
RechnungsabgrenzungspostenRechnungsabgrenzungsposten

Tabellenunterschrift: Lokalisierung der Vorschriften zum Jahresabschluss im CCom

Im Verhältnis zum Gesamtsystem der spanischen Rechnungslegungsvorschriften sind folgende Anmerkungen zu machen: Die Rechnungslegungsvorschriften des CCom sind als lex generalis grundsätzlich für alle Kaufleute verbindlich. Artikel 41 CCom weist darauf hin, dass für Kapitalgesellschaften zusätzlich die jeweils rechtsformabhängigen Gesetze als leges speciales zu beachten sind. Im Übrigen wird nach Artikel 152 CCom für die spanische KGaA (S.C.A.) das gesamte spanische Aktiengesetz (LSA) für anwendbar erklärt, mithin auch die darin enthaltenen Rechnungslegungsvorschriften. 

Die Artikel 34 bis 41 CCom enthalten grundlegende Vorschriften zum Jahresabschluss, die lediglich als Rahmenvorschriften bezeichnet werden können. Vor diesem Hintergrund erklärt sich die Notwendigkeit, weitergehende Ausführungsverordnungen wie z.B. den spanischen Buchführungsplan zu erlassen. 

Die Vorschriften zum Jahresabschluss lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Gewinn und Verlustrechnung
 Betriebliche Erträge
-Betriebliche Aufwendungen
=Betriebsergebnis (resultado de explotación)
+Finanzergebnis (resultado financiero)
=Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (resultado de las actividades ordinarias)
+Außerordentliches Ergebnis (resultado extraordinario)
=Ergebnis vor Steuern (beneficios o pérdidas antes de impuestos)

Tabellenunterschrift: Die Vorschriften zum Jahresabschluss im CCom