Skip to main content

Datum: Dienstag, den 6. April 2021
Zeit: 11:00 Uhr - ca. 11:45 Uhr

Webkonferenz

Schutzengelpaket – Vorsorge für Immobilienbesitzer auf Mallorca!

Die Nachfrage nach Traumhäusern ist auf der Insel trotz Corona ungebrochen. Was in der Euphorie nach dem Erwerb des Zweitwohnsitzes oft nicht bedacht wird: Auf Mallorca gilt eine andere Rechtslage, und angesichts eventueller Sprachbarrieren ist eine Vorsorge für den Notfall essentiell. Gerade auch mit Blick auf Ihre Angehörigen sollten Sie für den Fall, dass Sie einmal nicht mehr selbst entscheiden können, Ihre Angelegenheiten diesbezüglich regeln. 
 
Dr. Carsten Henningsen (Palma Clinic), sowie Lexa Wilms und Katharina Groth (European Accounting) erläutern am 6.4. um 11 Uhr in einer Webkonferenz die Grundlagen des Schutzengelpakets von European Accounting und MD Medicus, das neben Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung auch eine Notfall-App 24/7 enthält. U.a. werden folgende Aspekte erläutert:
 
•         Unterschied der Rechtslage auf Mallorca und in Deutschland
•         Die einzelnen Aspekte des Schutzengelpakets im Detail
•         Das neue spanische Gesetz zur Sterbehilfe
 
Die Teilnahme an der Webkonferenz ist kostenlos. Sollten Sie vorab Fragen zur Thematik haben, die Sie gerne in der Webkonferenz erläutert haben würden, richten Sie diese bitte an schutzengel@europeanaccounting.net

Hinweis: Die Teilnehmerzahl bei der Webkonferenz ist auf 500 beschränkt. Sollten Sie sich nicht einwählen können, haben Sie die Möglichkeit, auf unserem Youtubekanal "Willipedia - Steuern und Recht in Spanien" die Aufzeichnung anzuschauen.