Tom Mardorf, Leiter der Santa Ponsa Food Bank schrieb den Spendern der Aktion „Ein Herz für Mallorca – gemeinsam helfen“ nach der Übergabe von Lebensmitteln und Hygieneprodukten am 10.2. folgende Zeilen:

Herzlichen Dank für Ihre Spende ! Sie kam genau im richtigen Moment! Zum einen verzeichnen wir wöchentlich mehr Hilfsbedürftige, die um Unterstützung bitten. Aktuell sind es ca. 70 Familien ( x durchschnittlich 2.5 Personen pro Haushalt ) = ca. 175 Personen. Zum anderen ist die Zeit nach Weihnachten (sozusagen Charity High Season ) natürlich schwierig, weil das Spendenaufkommen schlagartig für mehrere Monat nachlässt.

Eine Riesenmotivation also, dass Sie generalstabsmäßig den Einkauf und die Anlieferung von vermutlich etwa zwei Tonnen dringend benötigten Lebensmitteln und Hygieneartikeln organisiert haben. Den Anblick der nach und nach fast lautlos anschwebenden und bis zum Rand bepackten Wagenkolonne werden wir vermutlich nie vergessen und war ganz sicher einer der Highlights in unserer bisherigen Geschichte! Grandios!

Wir garantieren den Spendern, dass ihre Unterstützung 1:1 bei den Hilfsbedürftigen ankommt. Unser Team besteht aus mittlerweile 27 Freiwilligen, einige von uns sind quasi 24/7 engagiert. Verwaltungsausgaben, Werbung, Miete, Transportkosten etc. entstehen keine, wir waren bisher stets in der Lage, die Kosten innerhalb des Teams aus eigener Tasche abzudecken.

Auch das Team von European@ccounting möchte nachdrücklich nochmal allen großzügigen Spendern danken und daran erinnern, dass die Spendenaktion weiterhin läuft. Alle Informationen dazu finden Sie HIER.