Mache keine Kompromisse wenn es um Qualität geht.

Seminare & Veranstaltungen

Kommende Events

Ferienvermietung bei neuer Rechtslage

Zonenplan, Bettenbörse, verschärfte Normen: Update, Praxishinweise & Lösungen / Referenten: Alexa Wilms vom Tourismusministerium; RA Dominique Porta; Moderation Thomas Fitzner; Weitere Mitarbeiter der European@ccounting

Das Regelwerk, mit dem die Ferienvermietung auf den Balearen unter Kontrolle gebracht werden soll, ist im Sommer 2018 weitgehend komplettiert und damit noch ein Stückchen komplizierter geworden. Wir bieten eine geführte deutschsprachige Tour durch das Gesetzeslabyrinth an.

Ende Juli ist für Mallorca der Zonenplan in Kraft getreten, der in Hinkunft darüber entscheidet, wer wo für welche Immobilien neue Genehmigungen für die Ferienvermietung erhält. Ebenso gibt es nun eine Bettenbörse, bei der die Berechtigung zum Betrieb von Gästebetten käuflich erworben werden muss. Um die neuen Regelungen durchzusetzen, hat das Tourismusministerium der Balearen u.a. eine App geschaffen, mit der jedermann kontrollieren kann, ob eine Immobilie legal angeboten wird.

Unterdessen haben Immobilieneigentümer Post vom Finanzamt erhalten. Botschaft: „Wir wissen, dass Sie Ihre Immobilie zur Ferienvermietung anbieten und erinnern an die damit verbundenen steuerlichen Verpflichtungen.“ Darüber hinaus soll eine neue Informationserklärung die Vermittlungsagenturen dazu zwingen, über alle vermittelten Ferienaufenthalte detailliert Auskunft zu geben. Erste hohe Geldstrafen für Vermittler, die Immobilien ohne Lizenz angeboten haben, sind als Schüsse vor den Bug zu verstehen.

Die Luft wird somit immer dünner für Ferienvermietung „unter dem Radar“. Trotzdem bleibt das Geschäftsmodell attraktiv. Deshalb laden wir zu einem Update über die aktuelle und neuerlich veränderte Situation ein.

Schwerpunkt wird die Erklärung der letzten Neuheiten sein, insbesondere die Funktionsweise des Zonenplans und der Anfang Sommer neu geschaffenen Bettenbörse für die Ferienvermietung. Aber wir geben auch einen allgemeinen Überblick, beantworten Fragen und stellen unsere digitale Lösung vor, mit der die steuerlichen Anforderungen in Spanien und Deutschland erfüllt werden und der Arbeitsaufwand des deutschen Steuerberaters signifikant reduziert wird. Ebenso freuen wir uns auf erste Erfahrungsberichte aus dem Publikum und somit auf einen fruchtbaren Informationsaustausch.

Ort
Veranstaltungsort
Datum , Zeit
Tickets
Ort
Palma de Mallorca
Räumlichkeiten
Saal “Portixol”
Datum
Thu, 04.10.18
Start
10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Saal “Portixol”
Adresse: Hotel Meliá Palma BayFelicià Fuster 4 (direkt beim Kongresszentrum) 07010 Palma de Mallorca
zurück zur Liste