Mache keine Kompromisse wenn es um Qualität geht.

Seminare & Veranstaltungen

Kommende Events

Optimierte Strukturen für institutionelle Investoren

Unterschiede bei der finalen Steuerbelastung von 25 % bis 46 % - Veranstaltung der European@ccounting & Flick Gocke Schaumburg (FGS)

Unternehmerische Erwartung trifft ausländische Realität

65 Prozent der deutschen Unternehmen (Handelsblatt) sind auf Auslandsmärkten aktiv. Doch eine Expansion in ein anderes Land - hier Spanien - ist kein Selbstläufer. Was im Heimatmarkt gut funktioniert, muss nicht automatisch im Ausland erfolgreich sein. Es lauern eine Reihe von Gefahren und Hindernissen. Für Unternehmen ist es essenziell, sich vorher intensiv und kritisch mit den Schlüsselfaktoren auseinanderzusetzen.

Steueroptimierte Struktur am Beispiel eines Bauträgers

Sachverhalt und Fragen: Beschrieben und erläutert wird eine Bauträgertätigkeit in Spanien, d.h. der gewerbsmäßige Erwerb von Grundstücken in Spanien zur Errichtung von Immobilien und deren anschließende Veräußerung. Potentielle Investoren schließen sich zusammen und sorgen für die Bereitstellung der finanziellen Mittel. Damit stellt sich direkt die Anschlussfrage, wer mit wem, zu welchen Konditionen und mit welchen steuerlichen Auswirkungen in Spanien und Deutschland die grenzüberschreitenden Verträge, abschließt. Eine weitere Kernfrage ist, wer die erforderlichen Verträge in Spanien (Erwerb, Errichtung, Veräußerung) verhandelt und abschließt? Da dafür meistens auch deutsches Knowhow eingesetzt wird, sind auch hier die Auswirkungen in Spanien und Deutschland zu prüfen. Die Geschäftsführung bleibt meistens weiterhin in Deutschland, um eine unbeschränkte Steuerpflicht (d.h. mit dem gesamten Welteinkommen) in
Spanien zu vermeiden. Da Bauträgertätigkeiten aber einer dauerhaften Betreuung vor Ort bedürfen, muss das auch rechtlich und steuerlich solide gestaltet werden.

Zuerst geben wir Ihnen einen Überblick über die steuerlichen Belastungen bei verschiedenen Organisationsstrukturen. Wir skizzieren die einzelnen rechtlichen und steuerlichen Strukturen und zeigen ebenfalls die Steuerbelastungen in beiden Ländern. Abschliessend erläutern wir vertiefend die von uns empfohlene Struktur und beantworten gern Ihre Fragen.

Ort
Veranstaltungsort
Datum , Zeit
Tickets
Ort
Palma de Mallorca
Räumlichkeiten
Kongresszentrum Palma
Datum
Fri, 05.10.18
Start
10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kongresszentrum Palma
Adresse: Carrer de Felicià Fuster, 2 07006 Palma de Mallorca
zurück zur Liste