Die Welt befindet sich in einer dramatischen Zeitenwende. Was derzeit geschieht, liegt außerhalb des Erfahrensbereiches unserer Generation. An einen Traumwandler auf hohem Seil fühlt sich erinnert, wer die Corona-Pandemie und den Gang der Weltwirtschaft beobachtet. Losgelöst von der Schwerkraft des gesunden Menschenverstandes türmen sich daneben Schuldenberge auf, als gäbe es kein Morgen.

Die Dynamik, die sich im Finanz- und Währungsbereich, bei ökologischen und demografischen Fragen aufgebaut hat, dazu die hohe Volatilität in vielen gesellschaftsrechtlichen und wirtschaftlichen Bereichen – all dies spricht für eine Zukunft, in dem der Wandel nicht die Ausnahme, sondern die Regel sein wird. Eine Zukunft voller Umwälzungen und Brüche erwartet uns. Immobilien werden in diesen Zeiten von einer großen Zahl von Mandanten als „Betongold“ gesucht.

Mit unseren Dienstleistungen bieten wir einen bescheidenen aber nützlichen Beitrag, für Investitionsentscheidungen eine bessere Grundlagen zu schaffen, indem wir Themen, die in unserer Kompetenz liegen, sachlich aufbereiten und auf möglichst alle Aspekte hinweisen, die bei der Entscheidungsfindung eine Rolle spielen.

Dabei machen wir aus unserer subjektiven Begeisterung für Mallorca und Spanien keinen Hehl, bemühen uns jedoch um jene Objektivität, die Glaubwürdigkeit erzeugt, und beziehen in unsere Analyse ohne Scheu auch problematische Aspekte mit ein.