Skip to main content

Datum: Dienstag, den 23. Juni 2020
Zeit: 11:00 Uhr - ca. 11:45 Uhr

Webinar

Tax Compliance und Wettbewerbsvorteile in Spanien mit DATEV

In diesem Webinar erklären wir die Datenmigration von der spanischen Buchhaltungs- und Steuerwelt in die DATEV-Welt nach den deutschen gesetzlichen Vorgaben. Daneben wird die neu entwickelte International Tax Compliance Platform (ITCP) mit ihren nutzstiftenden und gesetzeskonformen Lösungen für länderübergreifende Problembereiche vorgestellt und erläutert. Im Wesentlichen geht es darum, die kaum noch zu überblickende Komplexität im Steuer- und Zivilrecht zu erfassen, aufzubrechen und die Datenflut in eine für den Anwender beherrschbare und praktikable Form zu bringen. Über die gemeinsam mit DATEV entwickelte International Tax Compliance Platform (ITCP) steht eine Anwendung zur Verfügung, mit der folgende Probleme gelöst werden, die wir in unserem Webinar erläutern:

  • Stamm- und Bewegungsdaten und die dazugehörigen Belege werden durch den bei DATEV eingerichteten neuen Mandanten „Spanische Betriebsstätte/Tochtergesellschaft“ transferiert. 
  • Betriebswirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Grunddaten werden tagesaktuell in einem Dashboard angezeigt. Diese Anzeige ist unabhängig von den umfangreichen Auswertungspaketen bei DATEV. 
  • Wesentliche Anforderungen wie Dokumentation, Protokollierung, IKS, Personalfunktion, Country by Country Report etc., werden strukturiert und nach den Vorgaben der deutschen GoBD (Fassung zum 01.01.2020)  aufbereitet und angezeigt. 

Wir bedienen uns moderner Plattformökonomie, die für die Mandantschaft und deren Berater klare Vorteile bietet. Das ist zukunftsfähig in einer sich rapide verändernden Lebens- und Arbeitswelt. Die Mandantschaft erhält damit ein Produkt, um sich von den „Big Four“ abzugrenzen, denen nach unserer Kenntnis i.d.R. keine vergleichbare Anwendung zur Verfügung steht. Die Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Broschüre über die steuerlichen und zivilrechtlchen Grundlagen die in Deutschland und Spanien zu berücksichtigen sind.

 

Webinar - Teilnahme kostenlos

Zur Anmeldung