Knapp 50 % des deutschen Außenhandelsumsatzes wird durch den Mittelstand, den sogenannten Hidden Champions“, erwirtschaftet. Das daraus resultierende Marktpotential ist aufgrund der zunehmenden Komplexität der Märkte sowie des dramatisch gestiegenen Umfangs zivil- und steuerrechtlicher Vorschriften exponentiell angewachsen. Daraus folgt die Nachfrage nach solider und kenntnisreicher Beratung. Eine klassische Aufgabe für den deutschen Steuerberater.

Wir stellen dem deutschen Steuerberater ein wettbewerbsfähiges Produkt zur Verfügung, mit dem er qualitätsvolle länderübergreifende Dienstleistungen - ohne Sprachbarrieren - erbringen kann. Durch die Lösung, die wir gemeinsam mit DATEV entwickelt haben, wird das Mandatsverhältnis gesichert und die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert. Die Grundlagen der Entwicklung waren langjährige Erfahrung mit der täglichen Bearbeitung und länderübergreifender Betreuung sowie eine ständige Beobachtung des Marktes und der Präferenzen von Zielgruppen. 

Wir bedienen uns moderner Plattformökonomie, die für die deutschen Steuerberater bei der Beratung der spanischen Belange der Mandantschaft klare Vorteile bietet. Das macht die Kanzleien zukunftsfähiger in einer sich rapide verändernden Lebens- und Arbeitswelt. Der deutsche Steuerberater erhält damit auch ein Produkt, um sich von den „Big Four“ abzugrenzen, denen nach unserer Kenntnis i.d.R. keine vergleichbare Anwendung zur Verfügung steht.