Wenn Sie mehr über die Besteuerung der Wohn- und Ferienvermietung erfahren möchten, besuchen Sie uns: www.ferienvermietung-mallorca.net
Von allen Befürchtungen, die man hegt, treffen zum Glück nur die schlimmsten ein

Neues Fachbuch

Erfolgreiche Wohn-
und Ferienvermietung
auf Mallorca:
Risikovermeidung bei ungewisser Rechtslage für deutsche Nichtresidenten

zur Leseprobe

Erbschaftsteuerrechner NR

für EU-Nichtresidente

Bitte geben Sie den Marktwert der Erbmasse und die Anzahl der Erben ein und klicken Sie auf "Erbschaftssteuer berechnen"

Hinweis: Gültig nur für EU Steuerresidenten und Gruppe I & II


Marktwert der Erbmasse
Anzahl Erben
Erbschaftsteuer
MarktWert Erbmasse
Erbmasse
+ Hausrat (3%)
- Allgemeine Reduktion (Gruppe I und II)
Bemessungsgrundlage
Erbschaftsteuer
Erbschaftsteuer
MarktWert Erbmasse
Erbmasse
+ Hausrat (3%)
- Allgemeine Reduktion (Gruppe I und II)
Bemessungsgrundlage
Erbschaftsteuer
Erbschaftsteuer
MarktWert Erbmasse
Erbmasse
+ Hausrat (3%)
- Allgemeine Reduktion (Gruppe I und II)
Bemessungsgrundlage
Erbschaftsteuer
Erbschaftsteuer
MarktWert Erbmasse
Erbmasse
+ Hausrat (3%)
- Allgemeine Reduktion (Gruppe I und II)
Bemessungsgrundlage
Erbschaftsteuer
Erbschaftsteuer
MarktWert Erbmasse
Erbmasse
+ Hausrat (3%)
- Allgemeine Reduktion (Gruppe I und II)
Bemessungsgrundlage
Erbschaftsteuer
Erbschaftsteuer
MarktWert Erbmasse
Erbmasse
+ Hausrat (3%)
- Allgemeine Reduktion (Gruppe I und II)
Bemessungsgrundlage
Erbschaftsteuer
Gesamter Steuerbetrag