Steuerneuheiten Juli und Veranstaltungen

Kurz vor den Parlamentswahlen hat die spanische Regierung eine kleine Steuerreform verfügt. Die Änderungen betreffen vor allem die Einkommensteuer für Residenten und Nichtresidenten. Des Weiteren kündigen wir drei Veranstaltungen im September und Oktober 2015 an: Frühstücksgespräche zum Thema "Steuerfalle Ferienvilla", ein zweitägiges Seminar mit dem Titel "Vermögenssicherung in unsicheren Zeiten" sowie eine halbtägige Vortragsreihe zur EU-Erbrechtsreform, wobei auch Steuerfragen und -konzepte behandelt werden.