Es gibt kein größeres Glück, als zu lernen.

Sonderdepesche Dezember 2014 - Spanische Steuerreform

Die Steuerreform, die zu einem erheblichen Teil per 1. Januar 2015 in Kraft tritt, beschränkt sich nicht auf die Veränderung von Steuersätzen. Wesentliche Veränderungen betreffen zum Beispiel Betriebsprüfungen oder die faktische Aufbewahrungspflicht bezüglich steuerlich relevanter Dokumente. Ein eigenes Kapitel widmen wir der Optimierung der gesamthaften Einkommen- und Körperschaftsteuerbelastung eines geschäftsführenden Gesellschafters. Bemerkenswert ist die radikale Vereinfachung der Tabelle der Abschreibungskoeffizienten. Die Depesche enthält zahlreiche Tabellen zur Veranschaulichung.